Customers-for-USA-and-Canada-Salzburg-Grain-Mills
Customers-for-USA-and-Canada-Salzburg-Grain-Mills

Salzburger Flockenmeister Eiche

Frische Flocken im Handumdrehen – völlig PLASTIKFREI

  • Nickelfreie, verstellbare Edelstahlwalzen
  • Gehäuse und Trichter aus naturbelassenem, unbehandeltem Eichenholz
  • Abnehmbarer Trichter – dadurch einfache Reinigung der Walzen
  • Integrierte Auffanglade aus Eichenholz
  • Gute, stabile Befestigung
  • Zerkleinert perfekt Gewürze, etc.

 

 243,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Salzburger Flockenmeister aus massivem, heimischem Eichenholz

Für einen guten Morgen!

Salzburger Flockenmeister Eiche„Frühstücken wie ein Kaiser“, dazu rät ein altes Sprichwort und daran ändert auch die moderne Wissenschaft nichts. Ein gesunder Start ins tägliche Leben ist wichtig.

Ob für die Schule, im Büro oder in der Werkstätte: Das selbstgemachte Frühstücksmüsli gibt Kraft und Energie!

ABER nur frisch gequetschte Getreideflocken sind vollwertig!

Industriell hergestellte Flocken sind monatelang haltbar. Dass durch die notwendige Haltbarmachung wichtige Vitamine und Enzyme zerstört werden, darüber hört und liest man leider wenig. Umso mehr wird für Fertigmüsli mit verlockenden Werbeaussagen gekonnt geworben!  So greifen viele Mütter voll Überzeugung zu verschiedenen Müslipackungen in den Regalen des Supermarkts, um die Familie und vor allem Kinder gesund zu versorgen. Vielleicht auch Sie?

Die Bio-Kennzeichnung sagt jedoch NICHT viel über den Wert der Flocken aus.
BIO“ ist eine wichtige Grundvoraussetzung für eine gesunde Ernährung. Aber das beste, biologisch angebaute Korn kann durch falsche Behandlung beinahe wertlos werden.

Im Gegensatz zu  „FAST-FOOD-FLOCKEN“ serviert eine Kornquetsche in Ihrer Küche im Handumdrehen frische, wertvolle Flocken, in kürzester Zeit – sozusagen im Handumdrehen.

Kindern macht es Freude zu kurbeln und helfen gerne mit ein gesundes Müsli auf den Frühstückstisch zu bringen.

Der Salzburger Flockenmeister quetscht:

  • Getreidearten in der Größe von Hafer, Dinkel, Weizen, Roggen etc.
  • Kleinste Körner wie Quinoa, Amarant etc.
  • Leinsamen
  • Mohn
  • Gewürze wie Pfefferkörner, Koriander, Kümmel
  • Gewürzmischungen
  • und vieles andere mehr

Ein Einweichen der Zutaten vor dem Flocken ist nicht notwendig, aber möglich.

Im Gegensatz zu Getreidemühlen, wo Steine das Korn zerkleinert, verwenden wir bei unserem Flockenmeister Walzen aus nickelfreiem Edelstahl.
Dies ist für Nickelallergiker wichtig!

Stellen Sie sich die Frage, warum wir keine Steine zum Pressen verwenden? Die Antwort ist einfach: Durch das Pressen der Körner können Öle austreten und in die Steine eindringen. Das wäre extrem unhygienisch.Salzburger Flockenmeister Eiche

Der Salzburger Flockenmeister besticht durch wertvolle Drechselarbeit.

Das Gehäuse der Flockenquetsche wird aus massivem, heimischem und unbehandeltem Eichenholz von einem österreichischen Meisterbetrieb gefertigt.
Die sorgfältige, äußerst genaue und aufwändige Verarbeitung ist sofort erkennbar und wird Sie begeistern.

Die Körner gelangen durch den runden, glatten Behälter schnell und widerstandslos zu den Walzen und fallen nach dem Pressen direkt in den integrierten Auffangbehälter. Damit vermeiden wir brechbares Glas und Kunststoffe.

Durch die runde Form des Trichters werden Spalten, Ritzen oder Fugen vermieden und die größtmögliche Hygiene garantiert.
Der Trichter ist abnehmbar, wodurch auch die gelegentliche Reinigung der Walzen extrem erleichtert wird. Eine Reinigung ist besonders wichtig, wenn ölhaltige Saaten wie z.B. Leinsamen gepresst werden.

Durch die mitgelieferte Schraubklemme wird ein optimaler Halt an den verschiedensten Arbeitsplatten (Tischplatten, Fensterbank etc.) gewährleistet.

Zerkleinern Sie auch Gewürze mit dem Salzburger Flockenmeister:

Quetschen Sie Gewürze für Ihr selbstgebackenes Brot mit dem Salzburger Flockenmeister. Durch das Pressen entstehen größere, dünne Flocken. Diese können mit der Hand in Sekundenschnelle zu kleinsten Teilchen zerbröselt werden.

Aussage des Küchenmeisters Franz Sövegjarto – Goldmedaillengewinner bei der IKA/Olympiade der Köche in Frankfurt:

Der Salzburger Flockenmeister zerkleinert Gewürze besser als jeder Mörser!“

Die Gewürze verteilen sich wunderbar im Brot. Sie spüren beispielsweise Kümmel nicht als Gewürz im Brot, sondern der Geschmack des Kümmels verteilt sich im ganzen Brot!

Lieferumfang:

  • Flockenquetsche aus Eichenholz
  • Tischklemme
  • Lade
  • Kurbel

Technische Daten:

Gehäuse und Trichter: naturbelassenes, heimisches Eichenholz
Walzen: 
NICKELFREIER Edelstahl
Standfläche: 
10,5 x 11,5 cm
Höhe: 27 cm
Länge der Kurbel: 
21 cm
Gewicht:
 2,1 kg
Quetschmenge: 
Hafer ca. 100-160 g/min, Dinkel ca. 120 g /min
Befestigung: 
mit Schraubklemme für Tischplatten von 15 bis max. 50 mm Stärke. Tiefe des Tischüberstandes min. 30 mm. (Wird zusammen mit dem Flocker mitgeliefert!)
Auf Wunsch können Schraubklemmen mit größerer Spannweite geliefert werden.

Garantie: 
2 Jahre