Customers-for-USA-and-Canada-Salzburg-Grain-Mills

Salzburger Getreidemühlen

Klappbarer Gärautomat & Schongarer

inklusive 1 Gitter

Ein Gerät. Unendliche Möglichkeiten.

  • schongaren
  • gären
  • kultivieren

 199,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Brod & Taylor Klappbarer Gärautomat und Schongarer

Der faltbare Gärautomat & Schongarer FP-205 ist die Weiterentwicklung vom bekannten FP-201.  Er besitzt eine noch bessere Temperaturgenauigkeit sowie einen Schongarmodus.  Die Produktion vom FP-201 wurde somit eingestellt.

Der Brod & Taylor Gärautomat ist platzsparend zu verstauen und mit wenigen Handgriffen wieder gebrauchsfertig aufgebaut. Der FP-205 kann kontinuierlich verwendet werden, um Ihnen Temperaturen von ca. 21 °C bis 90 °C zu bieten.

Faltbarer Gärautomat & Schongarer

Ein Gerät. Unendliche Möglichkeiten.

Schongaren

Ihr Kochtopf wird zum Schongarer

Praktisches & platzsparendes Design.
Ihr Lieblings-Kochtopf wird zu Ihrem Lieblings-Schongarer.

Gären

Der Traum eines jeden Hobby-Bäckers

Genaue Temperaturregelung. Konstante Luftfeuchtigkeit.

Kultivierung

Kultivierung perfektioniert

Die ultimative Lösung für die Fermentierung und Kultivierung.

Ausgeklügeltes faltbares Design
Faltbares Design für platzsparende Aufbewahrung

Groß genug, um mehrere Brotlaibe oder eine große Rührschüssel aufzunehmen – Zusammengeklappt passt er zusammen mit Ihren Backblechen oder Schneidebrettern, in jede größere Küchenschublade. Das Gitter sowie die Wasserschale werden im zusammengeklappten Gerät verstaut.

Wie es funktioniert: Gärmodus

Der Brod & Taylor Gärautomat & Schongarer FP 205 schafft eine Umgebung mit gleichbleibender Niedertemperaturwärme, die für viele Kochprozesse unerlässlich ist.  Unser Gärautomat bietet die ideale Wärme für Teig, Joghurt, Superfoods und zum Schokolade temperieren.

Ein Thermostat in der Unterseite des Gärautomaten steuert die Wärme, sodass der Gärautomat viel kontinuierlicher arbeitet als handelsübliche Joghurtzubereiter, Dehydratoren oder Öfen mit Gäreinschüben. Die Zutaten werden durch Strahlungswärme von der Basis erwärmt und bleiben in der Regel innerhalb von wenigen Grad stabil.

Schonende und gleichmäßige Strahlungswärme steigt von der Aluminium-Heizplatte auf und erwärmt die Zutaten. Gitter und Einschübe werden beim Verstauen im Gerät aufbewahrt.  Im Gärmodus stehen Ihnen mit dem digitalen Temperaturregler Einstellungen von 21°-49° C zu Verfügung.

Gärmodus – Feucht

Für aufgehenden Brotteig kann die Luftfeuchtigkeit durch Verwendung des mitgelieferten Wasserbehälters (typische Luftfeuchtigkeit 60-80 %) erhöht werden.

Gärmodus – Trocken

Der Brod & Taylor Gärautomat & Schongarer FP 205 kann natürlich auch ohne Wasserschale benutzt werden. Dies ist für das temperieren von Schokolade sowie das Herstellen von Joghurt, Butter, Tempeh, Kefir, Kombucha, Saurer Creme, Creme Fraiche, Käse und Natto besonders geeignet. Entfernen Sie dazu die Wasserschale und stellen Sie Ihren Behälter mit den Zutaten auf das Gestell über der Heizplatte.

Wie es funktioniert: Schongarmodus

Der erste faltbare Slow Cooker der Welt: Verstaut nur 8cm dünn!

Der Brod & Taylor Gärautomat und Schongarer FP 205 kann im Schongarmodus betrieben werdem um traditionelle Slow-Cook Rezepte zu kochen oder mal etwas ausgefallenes zuzubereiten wie zum Beispiel schwarzen Knoblauch herzustellen oder Sous-Vide Kochen.
 
Stellen Sie hierzu Ihren Kochtopf direkt auf die Heizplatte. Für das Schongaren wird sowohl das Gitter als auch die Wasserschale entfernt. Stellen Sie die gewünschte Temperatur auf dem Digitaldisplay entsprechend den Angaben im Brod & Taylor Rezept ein. Brod & Taylor Slow-Cooker Rezepte finden Sie hier.

Technische Daten

  • Temperaturbereich: 21°-49º C im Gärmodus & bis zu 90º C im Schongarmodus
  • Typische Luftfeuchtigkeit 60-80 %
  • Heizplatte aus eloxiertem Aluminium
  • Gitter aus Edelstahl
  • Wasserschale aus Aluminium
  • Verstärkter Polypropylenkörper mit großem Sichtfenster
  • Bedienungsanleitung mit Rezeptheft
  • Max. 200W Leistungsaufnahme
  • Spannung: 220-240 V, 50 Hz (200 Watt)
  • Gewicht: 3,4 kg, Gewicht mit Verpackung 4,3 kg

Modellinformationen

  • Das Modell FP-205 Faltbarer Gärautomat und Schongarer ersetzt das Modell FP-201.  Der FP-205 ist eine Weiterentwicklung des FP-201 und beinhaltet zusätzlich einen Slow-Cook-Modus.  Siehe FAQs für weitere Informationen.
  • Lagerung: Gitter, Wasserschale sowie Wände können im Gärautomaten verstaut werden.
  • Netzkabel: Sie erhalten einen EU Schukostecker (wie abgebildet).  Wir haben auch Stecker für weitere Länder wie. Z.B. Groß Britannien & Irland auf Lager.  Bitte kontaktieren Sie uns sollten Sie ein anderes Kabel benötigen.
  • Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest

Maße

  • Innenmaß (geöffnet) BxTxH:: 38 x 32 x 20 cm
  • Außenmaß (geöffnet) BxTxH: 46 x 37 x 27 cm
  • Außenmaß (gefaltet) BxTxH: 46 x 37 x 8 cm

Garantie

  • 3 Jahre

FAQ zum Sauerteig Home

Der Sauerteig Home kann sowohl heizen als auch kühlen. Der faltbare Gärautomat kann nicht kühlen, d. h. er kann seinen Inhalt nicht unter Raumtemperatur bringen. Obwohl der Gärautomat einen Temperaturbereich von 21 – 49 °C hat, kann er bei einer Raumtemperatur von 25 °C seinen Inhalt nicht unter 25 °C abkühlen. Der Gärautomat ist größer als der Sourdough Home und kann eine große Rührschüssel, Brotbackformen oder andere Behälter aufnehmen, die beim Gären von Brotteig verwendet werden. Der Sauerteig Home ist kleiner und wurde speziell für Sauerteigstarter entwickelt und kann bis zu einem 1-Liter Glas aufnehmen.

Die Gesundheit und die Wachstumsrate eines Sauerteigstarters werden stark durch den Fütterungsplan (Häufigkeit) und die Temperatur beeinflusst. Um einen gesunden, backfertigen Starter zu erhalten, lagern viele Bäcker ihren Starter bei Raumtemperatur und füttern ihn täglich. Die Raumtemperatur kann im Laufe des Jahres schwanken, und die Fermentationsaktivität kann unvorhersehbar und schwierig zu steuern sein. Bäcker müssen oft die Fütterungsrate und die Häufigkeit der Fütterung anpassen, um diesen Temperaturschwankungen Rechnung zu tragen. Mit dem Sourdough Home können Sie Ihren Starter das ganze Jahr über bei einer konstanten Temperatur halten. Sie müssen weder das Verhältnis noch den Fütterungsplan anpassen.

Wochenendbäcker möchten ihren Starter vielleicht nicht jeden Tag füttern – das ist unnötig und verschwendet eine Menge Mehl. Als Alternative zur täglichen Fütterung lagern die Bäcker ihren Starter oft im Kühlschrank. Die Kühlschranktemperatur liegt jedoch bei etwa 3 °C, was für die Hefe und die Bakterien im Starter zu kalt ist. Wenn es an der Zeit ist zu backen, muss der gekühlte Starter ein paar Mal aufgefrischt werden, damit er seine volle Stärke erreicht und zum Backen bereit ist. Das Sauerteig Home ist die perfekte Lösung für die Aufbewahrung Ihres Sauerteigstarters. Indem Sie Ihren Starter kühl, aber nicht kalt aufbewahren, können Sie die Gärung verlangsamen, ohne sie völlig zum Stillstand zu bringen. Ihr Starter ist gesund und ohne zusätzliche Fütterung einsatzbereit.

Mit dem SD Home können Sie den Fütterungsplan für den Starter nach Ihren Wünschen gestalten. Füttern Sie Ihren Starter einmal pro Tag, alle drei Tage oder sogar einmal pro Woche. Dank der präzisen Steuerung über einen breiten Temperaturbereich können Sie die Fermentationsrate Ihres Starters wie nie zuvor steuern und kontrollieren, wann Ihr Starter seinen Höhepunkt erreicht. Die Zeit bis zum Erreichen des Höhepunkts bei verschiedenen Temperaturen hängt vom Saatgutverhältnis, dem Hydratationsgrad und der Art des verwendeten Mehls ab. Experimentieren Sie mit Ihrem eigenen Starter, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Nutzen Sie unseren Leitfaden für den Einstieg.

TemperaturDauer
Verhältnis
7 °C5 Tage / 120 Stunden1:4:4
10 °C3 Tage / 72 Stunden1:4:4
12 °C2 Tage / 48 Stunden1:4:4
20 °C1 Tag / 24 Stunden1:4:4

*Die obigen Richtwerte basieren auf einem 100%igen Hydratationsstarter, der mit all-purpose flour (550 Weizenmehl) gefüttert wird.

Wie lange es dauert, hängt von zwei Faktoren ab: von der Menge des Starters und von der Temperaturdifferenz zwischen Ihrem Starter und der eingestellten Temperatur des Sauerteig Home. Um die Zeit zu verkürzen, die Ihr Starter benötigt, um die gewünschte Temperatur zu erreichen, mischen Sie ihn mit Wasser, das der eingestellten Temperatur des Sauerteiggeräts entspricht. Wenn Sie eine warme Temperatur eingestellt haben, mischen Sie Ihren Starter mit warmem Wasser, wenn Sie eine kalte Temperatur eingestellt haben, mischen Sie ihn mit kaltem Wasser.

Um die Temperatur des Sauerteig Home zu prüfen, empfehlen wir, ein Fühlerthermometer zu verwenden, das direkt in den Starter eingeführt wird, nachdem dieser einige Stunden im Gerät verbracht hat. Es wird nicht empfohlen, ein Raumthermometer in das Innere des Sauerteig Home zu stellen.

Ein Küchentisch eignet sich gut. Achten Sie nur darauf, Standorte mit extremen Temperaturschwankungen zu vermeiden, wie z. B. direkt neben einem Ofen, und das Gerät nicht in direktem Sonnenlicht zu lagern. Auch die hinteren Lüftungsschlitze sollten einige Zentimeter Freiraum haben, um einen ausreichenden Luftstrom zu gewährleisten.