Beratungshotline: +43 6245 83282|info@agrisan.at
Laden...
Salzburger Getreidemühlen mit Naturstein, die biologische Alternative2020-04-03T11:38:37+02:00

Mit Naturstein mahlen
Alte Tradition und echtes Handwerk

Seit nunmehr 40 Jahren legt unser bodenständiger Familienbetrieb Wert auf solide Handarbeit.

Wir halten an jahrzehntelanger Tradition fest und bewahren und achten altes Wissen.
Wir schätzen den Wert natürlicher Materialien.

Zu unsere Überzeugung gehört auch, dass wir keine Mühlen am Fließband erzeugen.
Jeder unserer Mitarbeiter ist ein Handwerker und Spezialist auf seinem Gebiet.

Wird Arbeit gern getan, so wird sie meist auch gut.
Darum bemühen wir uns alle, denn wir lieben unsere Mühlen.

Getreide ist eines der wichtigsten Lebensmittel – Wir bauen Mühlen für’s Leben, für mehr als eine Generation.

Seit 1977 erhalten Sie Salzburger Natursteinmühlen direkt vom Hersteller.
Wir beraten Sie gerne persönlich und fertigen Ihre Mühle auch nach Ihren Wünschen.
Für Allergiker bauen wir Mühlen mit speziell bearbeiteten Mahlsteinen, selbstverständlich aus echtem Granit und Holzmahlkammer

Was zeichnet eine Salzburger Getreidemühle aus?
Augen auf beim Mühlenkauf

weiterlesen …

Sie wollen bestellen?

Sie sind sich jedoch nicht sicher ob wir noch liefern?
Ja, Ihre Frage ist berechtigt, da das Corona-Virus uns alle in Atem hält.  Auch unsere kleine Firma ist überlastet, aber noch können wir fast alle Mühlen sofort ausliefern. Bei wenigen Modellen haben wir zur Zeit eine Lieferzeit von ca. 14 Tagen. Über einen längeren Lieferverzug werden Sie von uns informiert.

Eine Getreidemühle sollte nicht eine Anschaffung für Krisenzeiten sein sondern Ihr Helfer und Freund in der Küche für Jahrzehnte.  Wählen Sie deshalb Ihre Mühle mit viel Überlegung aus.  Warten Sie lieber ein wenig länger und haben Sie dafür dann die richtige, die beste Mühle zuhause.

Aufgrund der nun gegebenen Situation könnten leider vermehrt Fehler passieren.

Besonders unsere Verpacker sind extrem gefordert und es kann schon sein, dass einmal etwas schief läuft und das eine oder andere Kilo Getreide verwechselt wird. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Nachsicht.

Mit Produktionsfehler ist nicht zu rechnen – jede Mühle wird, so genau wie immer, mehrfach kontrolliert.

Sollte GLS nicht so pünktlich und zuverlässig wie ansonsten üblich die Zustellung erledigen, so ersuche ich auch den Boten zu verzeihen, die besonderen Herausforderungen gewachsen sein müssen. Auch diese bemühen sich, dass Sie Ihr Paket so schnell und so gut wie möglich erhalten.

Schau auf Dich! Schau auf mich! – unter diesem Motto versucht Österreich die Krise gut zu meistern.

Herzliche Grüße aus dem Salzburger Land und die besten Wünsche an Sie alle, wo immer Sie zuhause sind.

Christine Thurner und das gesamte Team der Salzburger Mühlenbauer