Welche Getreidesorten können Sie mit der Handmühle MH 4 oder MH 8 mahlen?

GetreideMH 4MH 8
Weizen•••• ••••
Dinkel••••••••
Roggen••••••••
Einkorn••••••••
Buchweizen••••••••
HaferXX
Hirse••••••
Braunhirse••••••
Reis••••••••
KamutXX
Mais2••••••
Soja•••
Quinoa••••••
Linsen••••••
Amaranth•••••
KichererbsenXX
Erbsen••••••

Mais

Normaler Speisemais, wie in Österreich oder Deutschland üblich,  kann mit den Handmühlen gemahlen werden.  Es ist jedoch kraftaufwändiger. Es gibt sehr viele verschiedene Maisarten.  Vor allem in Italien gibt es sehr alte, besonders harte Sorten von denen wir wissen, dass man einige davon nicht mahlen kann. Wir können leider nicht alle Maisarten testen und anführen.

 

Was Sie nicht mahlen können:

 

Generell können keine ölhaltigen Saaten gemahlen werden wie:

  • Leinsamen
  • Senfkörner
  • Sonnenblumenkerne
  • Mohn
  • Kürbiskerne
  • Nüsse
  • Mandeln
 

Aufgrund der Konsistenz können Sie nicht mahlen:

  • Salz
  • Zucker
  • Tee
  • Blüten
  • Blätter
  • Knospen
  • Gräser
  • Sprossen
  • kleine Hölzer
  • getrocknete kleine Früchte und Beeren
  • Kastanien
  • diverse Kerne
 

Es ist nicht empfehlenswert Kaffee zu mahlen. Farbe und Geruch dringt in den Mahlstein ein, die Reinigung ist sehr schwierig. Wenn ausschließlich Kaffee gemahlen werden soll setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung

 
Shopping Cart
Scroll to Top