Traditionelle Mehlsiebe

Mit Rahmen aus Fichtenholz und rostfreiem Drahtgitter

Gut gesiebt ist halb gebacken

Ein Mehlsieb mit einem Rahmen aus Fichtenholz und rostfreiem Drahtgitter ist eine gute Wahl für diejenigen, die nach einem robusten und langlebigen Sieb suchen.
Mehlsiebe eignen sich zum Sieben von Vollkornmehl oder zum Auflockern von Mehl.
Ein Mehlsieb ist ein flaches, feines Sieb mit einem hohen Rand aus Holz oder Blech, die Form erinnert an ein umgedrehtes Tamburin.
Mehlsiebe dienen zum Reinigen des Mehls von Kleie und Vorratsschädlingen sowie der Beseitigung von Mehlklumpen, wodurch sich gesiebtes Mehl besser verarbeiten lässt.