Elektrische Getreidemühlen

Mühlen von 300 bis 360 Watt

Getreidemühle MAX SPEZIAL Eiche

Der Spezialist für eine glutenfreie Ernährung

  • Mahlt große oder harte Getreidearten,
  • Mit natürlichen Granit-Mahlsteinen,
  • Mahlkammer aus massivem, heimischen Buchenholz

 

 745,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Getreidemühle MAX SPEZIAL

MAX SPEZIAL – der Spezialist für eine glutenfreie Ernährung mahlt auch große oder harte Getreidearten durch den speziellen Schliff der Mahlsteine.

Das Mahlen glutenfreier Körner, aber auch großer und harter Körner, ist heute oft ein wichtiges Anliegen, besonders für Menschen mit Zöliakie, die hohe Ansprüche an ihre Mühle stellen. Viele Haushaltsmühlen werden jedoch diesen Anforderungen nicht gerecht.

Wir haben uns den hohen Anforderungen gestellt und eine Mühle entwickelt, die Mehl aus:

  • Mais,
  • Kichererbsen,
  • Soja- und andere Körner mit einem Durchmesser bis ca. 9 mm
  • Reis,
  • Buchweizen
  • und viele andere harte, kleine Körner bis zur Größe von Quinoa großen
  • und harten Körnern mahlt.

Der Unterschied zur Getreidemühle MAX besteht im Schliff der Mahlsteine, der einem besonders hohen Anspruch gerecht werden muss.

Alle allgemein bekannt gut zu vermahlenden Körnern wie Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste, Schroten von Hafer.

In vielen Gegenden Europas ist das Mahlen von Mais mit einer Haushaltsmühle ein wichtiges Thema. Besonders unsere italienischen Kunden legen sehr viel Wert darauf. Sogar der ausgesprochen harte, rote Zahnmais kann für Polenta gemahlen werden. Herkömmliche Maisarten (wie z.B. der bekannte Marcella) können feiner als Gries gemahlen werden.

Vor mehr als 35 Jahren wurde die Getreidemühle AM 1 erstmals gebaut. Technik und Design wurden vor ca. 20 Jahren von der Mühle MAX übernommen und mehrfach verbessert. Nun haben wir dieses bewährte Konzept als Vorlage für die gezielte Verwendung einer Mühle zum Mahlen von Mais und anderer harten, großen Körner übernommen.

 

Mahlleistung: Bis zu 1 kg Maismehl kann problemlos mit dieser Mühle gemahlen werden. Die exakte Menge, die in einem Mahldurchgang möglich ist, ist von der Härte des Korns und dessen Ölhaltigkeit abhängig, aber auch davon, wie fein Sie mahlen.

Maisarten: Wir möchten darauf hinweisen, dass es viele regional verschiedene Maisarten gibt.

Manche Maisarten sind so ölhaltig, dass sie mit keiner Haushaltsmühle gemahlen werden können, andere sind wiederum auch für MAX zu hart. Leider ist es für uns auch nicht möglich, alle Maisarten zu mahlen und die Mahlergebnisse auszuwerten.

Viele Maisarten können in einem Mahlvorgang fein gemahlen werden, bei manchen ist es aber vorteilhaft in einem ersten Mahlvorgang grob zu schroten und dann fein zu mahlen.

Feinheit des Mehls – Kleie: Mais hat, wie alle Getreidearten, eine harte Schale, die als Kleie bezeichnet wird. Diese Schalenteilchen scheinen auch im Maismehl als gröbere Teilchen auf, besonders ist dies bei extrem harten Maisarten der Fall.

Wenn notwendig, kann die Kleie mit einem Sieb entfernt werden.

Ihr regional angebauter Mais: Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr bevorzugter, regional erhältlicher Mais mit unserer Mühle MAX gemahlen werden kann, senden Sie uns doch einfach eine kleine Menge (500 – 1000 g) zu und wir testen die Möglichkeiten.

Die Granit-Mahlsteine

Seit jeher nutzen Menschen natürliche Steine wie Granit zum Mahlen von Korn, da Granit für

  • seine Langlebigkeit,
  • Härte
  • und selbst schärfenden Eigenschaften bekannt ist.

Granit ist ein reines Naturprodukt ohne Bindemittel, das auch Fremdkörper wie Steinchen im Korn problemlos zermahlen kann. Dadurch wird auch die Zahngesundheit geschützt. Die Verwendung von Granit-Mahlsteinen ermöglicht eine natürliche Verarbeitung des Lebensmittels Getreide und trägt zu einem besonderen Backerlebnis bei, das durch knusprige Brote, duftende Kuchen und feine Backwaren belohnt wird.

Die Mahlkammer

wird immer aus massivem Buchenholz gefertigt, da Buchenholz den hohen Ansprüchen am besten gerecht wird. Ganz bewusst geben wir Buchenholz den Vorzug, da sich dieses Holz jahrzehntelang dafür am besten in Hinblick auf

  • Elastizität,
  • Abrieb
  • und Haltbarkeit bewährt hat.

In der Mahlkammer reibt das Getreide an den seitlichen Wänden. Deshalb verzichten wir in diesem Teil der Mühle (ausgenommen Steinträger) auf die Verwendung von Kunststoffen.

Im Gegensatz zu Kunststoffen wirkt Holz antistatisch und antibakteriell.

Die Grob-Feineinstellung

Die Einstellung von grob zu fein und umgekehrt ist dank einer Handbedienung faszinierend einfach! Während des Mahlprozesses lässt sich die Körnung des Mehls problemlos durch Drehen eines Knopfes anpassen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Gewindesystemen wird die Feinheit des Mehls durch das Heben und Senken des unteren Mahlsteins justiert. Dieses System, das einer Fahrzeugkupplung ähnelt, ermöglicht eine präzise Veränderung des Abstands zwischen den Mahlsteinen und somit des Feinheitsgrades des Mehls.

Die Mahlsteine bleiben über Jahrzehnte hinweg exakt parallel und plan zueinander, was das Mahlen von feinstem Mehl ermöglicht. Dieses technisch ausgeklügelte System hat sich über Jahrzehnte hinweg bewährt.

Gemäß unserer Philosophie verzichten wir auf das allgemein übliche Kunststoffgewinde, um unserer Nachhaltigkeitsverpflichtung treu zu bleiben.

Der 360 Watt Industriemotor

wird in Europa (nicht in China) hergestellt. Er ist reichlich dimensioniert und völlig wartungsfrei. Die Motoren sind langlebig und gegen Überlastung geschützt. Sie sind genau auf die Größe der Mahlsteine abgestimmt.

Wartung

Die Mühle benötigt keine besondere Wartung. Zur gelegentlichen Reinigung kann die Mühle mithilfe eines Kreuzschraubendrehers geöffnet werden.

Technische Daten Salzburger Getreidemühle MAX SPEZIAL

Mahlleistung fein (Weizen): ca. 90/g min.
Mahlleistung grob: ein Vielfaches
Gewicht: 8 kg
Trichterinhalt: ca. 900 g
Standfläche: 156 x 156 mm
Höhe: 355 mm
Unterstellhöhe: 12 cm
Grob-Fein-Regelung: stufenlos
Mahlstein: Granit
Mahlstein Durchmesser: 90 mm
Mahlwerkslagerung: elastisch
Gehäuse und Trichter: massives, heimisches Eichennholz
Mahlkammer: unbehandeltes, massives Buchenholz
Oberflächenbehandlung Gehäuse: biologisches Bienenwachsöl
Industriemotor: 360 Watt/230 Volt
Drehzahl beim Mahlen: 1200 U/min

Garantie:

  • „Lebenslange“ Garantie auf den Granit Mahlstein bei Bruch und Ausbrechen von Steinteilchen
  • 12 Jahre Garantie gesondert bei vorzeitigem Verschleiß des Granit-Mahlsteins
  • 12 Jahre Garantie auf alle anderen Komponenten der Haushaltsmühle wie Gehäuse, Trichter, Motor usw.

Siehe Garantiebestimmungen ⇒