Wissenswertes

Vorteile einer regionalen Ernährung

Vorteile einer regionalen Ernährung

Im heutigen Beitrag wollen wir klären, worum es sich bei einer regionalen Ernährung handelt, in welchem Verhältnis Regionalität und Saisonalität zueinanderstehen und welche Vorteile eine regionale Ernährung mit sich bringen kann. Was bedeutet regional? Global 2000 beschreibt Regionalität als etwas, das „einerseits auf die Herkunft von Lebensmitteln (z.B. Wachauer Marillen), andererseits auch auf den Absatzmarkt …

Vorteile einer regionalen Ernährung Read More »

Hafer – Einkauf und Lagerung

Hafer – Einkauf und Lagerung

Im Beitrag zum „nährstoffreichen Hafer“ haben wir euch über die Inhaltsstoffe der Getreidesorte Hafer informiert und, dass er sehr vielseitig einsetzbar ist. Mehr dazu findet ihr HIER >> Heute aber wollen wir euch nützliche Informationen bezüglich des Einkaufs und der Lagerung von Hafer geben. Hafer – Einkauf und Lagerung Einkauf Zuallererst möchten wir euch darauf …

Hafer – Einkauf und Lagerung Read More »

Der nährstoffreiche Hafer

Der nährstoffreiche Hafer

Der Hafer – umgangssprachlich in Süddeutschland, in Österreich und in der Schweiz auch manchmal Haber genannt – ist eine der nährstoffreichsten unter den Getreidesorten. Der Hafer gehört botanisch zur Familie der Süßgräser und es gibt ca. 25 Haferarten. Dank seiner weitverzweigten Wurzeln ist er nicht nur sehr nährstoffreich sondern überdies resistent gegen Krankheiten und kann …

Der nährstoffreiche Hafer Read More »

Slow Food

Was ist Slow Food?

Moderne Ernährungstrends entstehen wie Pilze, die aus dem Boden schießen. Wieder und wieder etablieren sich neue Ernährungsweisen oder verändern sich und finden mal mehr mal weniger „Anhänger“. In zwei unserer Blogbeiträge zu modernen Ernährungstrends gehen wir auf das Convenience Food bzw. das Fast Food genauer ein. Heute widmen wir uns einer Gegenbewegung: dem Slow Food. …

Was ist Slow Food? Read More »

Was tun mit feucht gewordenem Getreide?

Was tun mit feucht gewordenem Getreide?

Getreidemühlenbesitzer sollten wissen, dass das lange Lagern von Mehl mehr negative als positive Seiten mit sich bringt. Grundsätzlich sollte man Mehl immer frisch mahlen. In frischem Mehl sind die meisten Nährstoffe enthalten und es ist am geschmackvollsten. Je länger Mehl gelagert wird, desto höher ist das Risiko eines Schimmelpilzbefalls oder, dass es „ranzig“ wird. Das …

Was tun mit feucht gewordenem Getreide? Read More »

Moderne Ernährungstrends (2/2)

Moderne Ernährungstrends (2/2)

Moderne Ernährungstrends (2/2): Convenience Food und Fast Food im Trend? Im ersten Teil dieser kurzen Beitragsreihe zu modernen Ernährungstrends haben wir euch letzte Woche das Convenience Food vorgestellt. Den vollständigen Beitrag dazu findet ihr HIER >> In einer Welt, in der Fortschritt und Schnelligkeit – gewollt oder ungewollt – unseren Alltag leiten, ist es nicht …

Moderne Ernährungstrends (2/2) Read More »

Moderne Ernährungstrends

Moderne Ernährungstrends (1/2)

Moderne Ernährungstrends: Convenience Food und Fast Food im Trend? Dass sich Gesellschaften stetig verändern und weiterentwickeln, ist ein nicht zu negierendes Phänomen. Vor allem in den letzten Jahren scheinen sich diese Veränderungen – besonders in Ländern der westlichen Welt – auf Lebensstil und Ernährungsweisen ausgewirkt zu haben. Es mutet an, dass immer weniger Zeit für …

Moderne Ernährungstrends (1/2) Read More »

Die Vorteile des Flockers mit Zahnradantrieb

Die Vorteile des Flockers mit Zahnradantrieb

Der Salzburger Flockenmeister* ist schon viele Jahre im Sortiment der Salzburger Getreidemühlen. Über die Zeit haben wir uns nicht nur Ideen für ein neues Design überlegt und umgesetzt, sondern auch die Technik perfektioniert. Das Ergebnis ist unser Salzburger Flockenmeister mit Zahnradantrieb. Das Schmuckstück gibt’s in Buchen-, Nuss- oder Eichenholz. Die Vorteile des Flockers mit Zahnradantrieb …

Die Vorteile des Flockers mit Zahnradantrieb Read More »

Scroll to Top