Was kochst du heute?

Na, schon eine Idee, was du heute essen willst? Wie wär’s mit einem vollwertigen Gericht?

Ganz im Sinne der ernährungsphysiologischen Vollwertigkeit haben wir heute ein tolles Rezept für dich zusammengestellt, über das sich nicht nur deine Geschmacksknospen, sondern auch dein ganzer Körper freuen wird. Viel Spaß beim Kochen!

Was kochst du heute? – Na genau das hier:

ZutatenWas kochst du heute?

  • 150 g Tempeh*
  • 100 g Tofu
  • Hoisin-Sauce**
  • 3 EL Erdnussöl
  • 100 g Brokkoli
  • 100 g Karfiol
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 rote Paprika
  • 1 große Tasse Vollkornreis
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • Sesam
  • Senfkörner (gerieben)
  • Salz und Pfeffer
  • Balsamico-Creme

Zubereitung

Zuerst den Tempeh und den Tofu in Würfel schneiden und in Hoisin-Sauce einlegen. Währenddessen den Brokkoli und den Karfiol in Stücke schneiden, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben und im Backrohr für ca. 20 Minuten bei 200°C Umluft backen. In der Zwischenzeit ebenso den Vollkornreis nach Verpackungsanleitung kochen.

Nun den Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Anschließend den Tempeh und den Tofu in Erdnussöl anbraten.

Zum Schluss wird der Teller gefüllt: den Vollkornreis, der die Basis bildet, mit Sesam bestreuen, den Brokkoli und den Karfiol mit geriebenen Senfkörnern anrichten, den Tempeh und den Tofu pfeffern, den Paprika und die Walnüsse hinzugeben und das Ganze mit Balsamico-Creme toppen.

Ein vollwertiges Gericht mit viel Liebe zubereitet, kann nur köstlich schmecken! Mahlzeit!

 

*Tempeh ist ein ursprünglich aus Asien stammendes Produkt, bei dessen Herstellung gekochte Sojabohnen fermentiert werden.

**Aus der chinesischen und vietnamesischen Küche kommende, geschmackvolle Sauce.

Das war: Was kochst du heute?

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Scroll to Top