Rezepte

Sommerzeit – Salatzeit

daher wollen wir Euch jetzt für die, hoffentlich kommenden heißen Tage, einige Vorschläge für Dressings geben.

Salat füllt den Magen und ist daher vor allem bei kalorienbewussten Menschen sehr beliebt.  Rote und grüne Salatarten bestehen zu 95 % aus Wasser und  enthalten nur wenige Kalorien. Salat ist  jedoch reich an Vitamin A und B und C  Vitaminen.  Aber auch Magnesium, Kalium und Calcium machen Salat wertvoll an Mineralien.  Besonders hervorzuheben ist auch  die wertvolle Wirkung der Naturfasern.

Ein Stück selbst gebackenes Schwarzbrot zum Salat und es ist für ein gesundes, nahrhaftes Mittag- oder Abendessen oder herzhafte Jause gesorgt.

  • Course
    • Salad
  • Attribute Label
    • Attibute Values

Für das Dressing

  • 550 g Magertopfen,
  • 2 EL Öl,
  • ¼ l Mineralwasser,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • Zucker,
  • 1 kleine Knoblauchzehe

Als Kräuter eignen sich:

  • Dill,
  • Petersilie,
  • Estragon,
  • Kerbel,
  • Basilikum,
  • Kresse,
  • Zitronenmelisse

Zubereitung

1

Rühren Sie den Magertopfen mit Mineralwasser schaumig und schlagen Sie 2 EL Öl darunter. Mit Knoblauch, Zucker, Pfeffer und Salz abrunden und fein gehackte Kräuter dazugeben

2

Dieses Dressing eignet sich für grüne Salate, Chicorée, Bologneser und Endiviensalat.

Warenkorb
Scroll to Top