Beschreibung

Salzburger Getreidemühle mit Naturstein MT 12
Die Mühle für Kenner – mit Edelstahlgewinde

dsc07513Mit einer Mahlleistung von 170 g feines Mehl ist diese Getreidemühle die richtige Wahl wenn eine große Familie mit viel Mehl in kurzer Zeit versorgt werden soll.

Auf natürliche Materialien wird beim Bau einer Salzburger Getreidemühle größten Wert gelegt.

Das Gehäuse und der Trichter der formschönen Mühle werden aus Buchenholz gefertigt und außen mit biologischem Bienenwachsöl geschützt.

Der Mahlraum wird von 2 Hauptkomponenten bestimmt: der Edelstahlkammer und der Holz-Innenkammer.

Die Edelstahlkammer ( das Edelstahlgewinde) verleiht der Getreidemühle Festigkeit und Dauerhaftigkeit. Über 35 Jahre hat sich ein robustes Gewinde aus Stahl bewährt. und wird von Mühlenkennern und Technikern gleichermaßen hoch geschätzt. Seit 2015 wird dieses Gewinde aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.
Durch das beinahe verschleißfeste Material ist eine eine exakte Mahlsteinführung (Mahlsteine liegen immer plan) garantiert.  Immer präzise, millimeterweise lässt sich jeder Feinheitsgrad einstellen.

Eine Besonderheit dieser Bauweise ist die Ableitung der Motorwärme: Stahl ist bekannterweise ein ausgezeichneter Wärmeleiter. Das Edelstahlgewinde nimmt Motorwärme auf und leitet sie direkt nach außen – somit kann im Inneren des Mahlraumes kein Wärmestau entstehen.

Die innere Mahlkammer wird aus unbehandeltem Buchenholz gefertigt.
Sie sorgt dafür, dass das Mehl seine wertvollen Inhaltsstoffe unverändert behält und das frisch gemahlene Mehl außer mit dem Mahlstein und dem Steinträger, nur mit hartem, unbehandeltem Buchenholz in Berührung kommt.
Holz wirkt bekanntlich antistatisch und antibakteriell.
In logischer Konsequenz wird ebenso der Mehlauslauf, aussen aus Edelstahl, innen sorgfältig mit Holz verkleidet.

Das Herz der Getreidemühle ist der in der Natur abgebaute Granit-Mahlstein.
Granit ist Natur-pur
, ohne jedes Bindemittel, bewiesen langlebig, hart und selbstschärfend.
Ein Ausbrechen von Steineteilchen ist bei zweckentsprechendem Gebrauch der Mühle beinahe unmöglich. Kleine Steinchen, die sich im Korn befinden könnten, werden einfach zerrieben und dadurch Ihre Zähne geschützt.

Besonders wenn die Herstellung von feinstem Mehl für die schwierigsten Backwaren gefragt ist überzeugt dieser Mahlstein durch feinstes, backfreudiges Mehl.

Das gesunde Müsli ist der beste Start in den Tag! Die starke Mühle liefert in kürzester Zeit frischen, vollwertigen Schrot aus den gewünschten Körnern.

Der starke 550 Watt Spezial-Industriemotor des österreichischen Herstellers ATB ist völlig wartungsfrei.
Dicke Wicklungsdrähte mit bestmöglicher Isolierung machen den Motor besonders robust und langlebig.
Der integrierte Wicklungsschutz schützt vor kostspieligen Schäden durch Überhitzung.

Alle herkömmlichen Getreidearten können gemahlen werden, aber auch die harten Körner wie Reis, Mais, Sojabohnen, Kichererbsen etc. werden bestens verarbeitet.

Salzburger Getreidemühlen garantieren eine hochwertige Herstellung in der seit über 35 Jahren bekannten Mühlen-Manufaktur im Salzburgerland mit Liebe zum Detail und natürlichen Materialien.


WELCHE Getreidesorten können Sie mit welcher Mühle mahlen?

 

Technische Daten:
Mahlleistung fein (Weizen): ca. 170 g/ min.
Mahlleistung grob: ein Vielfaches
Gewicht: 12,5 kg
Trichterinhalt: ca. 1.400 g
Standfläche Durchmesser: 210 mm
Höhe: 430 mm
Unterstellhöhe: 175 mm
Grob-Fein-Regelung: stufenlos
Mahlstein: Granit
Mahlstein Durchmesser: 105 mm
Mahlwerkslagerung: elastisch
Mahlkammer: Buchenholz
Oberflächenbehandlung Gehäuse: biologisches Bienenwachsöl
Industriemotor: 550 Watt/230 Volt
Drehzahl beim Mahlen: 1250 U/min
Garantie für die Mühle: 12 Jahre! Zudem werden werden bei Bedarf die Steine kostenlos nachgeschliffen.
Garantie für die Mahlsteine: 24 Jahre! Die Granitsteine werden kostenlos ausgetauscht, wenn durch Bruch oder Ausbruch die Mahlleistung beeinträchtigt ist.
(weitere Informationen hierzu >>)