Geschmackvolles Gesundheitsbrot

Geschmackvolles Gesundheitsbrot

Auf unserem Blog haben wir schon einige Rezepte von der Leidenschafts-Bäckerin Cilli Reisinger mit euch geteilt.
Und so haben wir auch heute wieder ein tolles Rezept für euch: ein Gesundheitsbrot!

Was dieses Brot nicht nur geschmack- sondern auch gehaltvoll macht, ist die Vielfalt der Nährstoffe, die es enthält: Ballaststoffe, Proteine, Kohlenhydrate und Fette – vor allem aus dem Getreide. Da jedes Getreide auch einen unterschiedlich hohen Gehalt an Mikronährstoffen (Vitamine und Mineralstoffe) aufweist, bringt eine Getreidemischung, wie wir sie bei diesem Gesundheitsbrot haben, besonders viele Nährstoffe mit sich. Und die Kürbis- und Sonnenblumenkerne sowie auch die Gewürze enthalten nicht nur Vitamine und Mineralstoffe, sondern auch sekundäre Pflanzenstoffe.*

Zutaten

  • 500 g WeizenvollkornmehlGeschmackvolles Gesundheitsbrot
  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 500 g Roggenmehl (Vollkornmehl mahlen und aussieben)
  • 40 g Germ
  • 1 ½ EL Salz
  • 3 EL Brotgewürz
  • 1 EL Kümmel zusätzlich
  • 100 g Kürbis oder Sonnenblumenkerne
  • 500 ml Buttermilch
  • 500 ml Wasser
  • Körner zum Bestreuen

Zubereitung

Von den Zutaten 100 ml lauwarmes Wasser nehmen und darin den Germ ausflösen und 5 Minuten gehen lassen. Dann mit allen anderen Zutaten einen Teig bereiten und mit den Knethaken gut durchkneten. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.

3 Wecken formen und auf ein ein befettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Nochmals gehen lassen, mit Wasser bestreichen, Körner (Sonnenblumenkerne, Sesamsamen) daraufstreuen, ins vorgeheizte Backrohr schieben und backen.

Backtemperatur und Backzeit: Auf 220°C vorheizen und das Brot 20 Minuten backen. Dann zurückschalten auf 180°C und noch ca. 50 Minuten fertig backen. Wenn ihr mit Heißluft backt, dann mit ca. 20°C niedrigerer Temperatur, aber mit der selben Backzeit.

 

*Wenn ihr wissen wollt, was sekundäre Pflanzenstoffe sind, dann ist dieser Blogbeitrag genau richtig für euch >>

Und hier haben wir noch Cilli Reisingers Rezept für Frühstücks-Dinkelkipferl für euch >>

 

Quellen

Münzing-Ruef, I. (2000): Kursbuch gesunde Ernährung. Die Küche als Apotheke der Natur. München: Zabert Sandmann GmbH

Reisinger, C. (20156): Cilli Reisingers Brotbackbuch. Einfach gute Rezepte vom Bauernhof. Innsbruck: loewenzahn