Der neue Salzburger Flockenmeister mit modernem Design und Zahnradantrieb ist da

Der neue Salzburger Flockenmeister mit modernem Design und Zahnradantrieb ist da

Es gibt tolle Neuigkeiten: der neue Salzburger Flockenmeister ist da! Er hat nicht nur ein neues, großartiges Design, sondern funktioniert jetzt auch mit Zahnradantrieb. Und das Beste ist: der neue Salzburger Flockenmeister ist zu 100 % kunststoffrei!

Seid gefasst, was der Salzburger Flockenmeister mit neuem Design und Zahnradantrieb zu bieten hat:Der neue Salzburger Flockenmeister mit modernem Design und Zahnradantrieb

  • Edelstahl-Zahnradantrieb
  • Walzen aus nickelfreiem Edelstahl
  • Kein Blockieren oder Leerlaufen der Walzen
  • Flockt beinahe alles – sogar verschiedene Gewürze
  • Ein Einweichen der Zutaten vor dem Flocken ist nicht notwendig
  • Die Flocken fallen in einen natürlichen Holzbehälter
  • Flockt 130 g Hafer oder 120 g Dinkel pro Minute
  • Einfache Reinigung der Walzen
  • Natürliches Buchenholz geschützt durch biologisches Bienenwachsöl
  • 5 Jahre Garantie

 

Wie ihr seht, bringt der neue Salzburger Flockenmeister unglaublich viele Vorteile mit sich.

Der neue Salzburger Flockenmeister mit modernem Design und Zahnradantrieb eignet sich zum Flocken von allen möglichen Getreidearten wie Hafer, Dinkel, Weizen, Roggen, Einkorn etc. Kleine Getreidekörner wie Quinoa und Amaranth lassen sich gut flocken.

Außerdem flockt der Salzburger Flockenmeister Lein- und Chiasamen, Mohn, kleine Hölzer (Süßholz, Ysop) sowie Gewürze (z.B. Pfefferkörner, Koriander, Kümmel, Anis, …). Die geflockten Gewürze können nicht nur in Brot oder anderen Gerichten ihren Geschmack bestens entfalten, ihr könnt euch ebenso eure eigene aromatische Teesaat mit dem Salzburger Flockenmeister zubereiten. Hierfür haben wir sogar einen eigenen Blogbeitrag mit einem Anis-Kümmel-Fencheltee Rezept für euch >>

 

Mit dem neu entwickelten Verstellsystem des Salzburger Flockenmeisters wird ein Leerlaufen der Walzen vermindert. Ihr könnt je nach Größe der Zutaten den Abstand der Walzen verstellen. Deshalb ist es auch möglich kleine Körner und Gewürze zu flocken.

Mit dem neuen Salzburger Flockenmeister macht ihr euch eure Frühstücksflocken ganz einfach selbst. Frische Flocken aus z.B. Hafer, Dinkel oder Einkorn enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Da das volle Getreidekorn geflockt und nicht weiter verarbeitet wird, bleiben die wertvollen Inhaltstoffe enthalten. So könnt ihr mit einem vollwertigen Frühstück in den Tag starten!

 

Hier ist unser neuer Salzburger Flockenmeister mit modernem Design und Zahnradantrieb >>

Vielleicht gefällt euch aber das vorangehende Modell des Flockenmeisters ebenso? >>